Presse

Christoph Marloh von Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH im Gespräch mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker

Hamburg, der 16.5.2011. Der Faktor Fünf für die Verbesserung der Energieeffizienz im Wohnungsbestand ist erreichbar. Das ist das Resultat eines Gespräches von Grundbesitz 24 mit Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker im April 2011. Die nachhaltigen Wohnimmobilien-Renditefonds von Grundbesitz 24 realisieren die von Prof. von Weizsäcker angeregte Effizienzsteigerung um einen "Faktor Fünf".

Weitere Infos

wallstreet:online: Immobilien als Alternative zu PV-Anlagen für Privatinvestoren?

Hamburg, 19.4.2011. Das Finanzportal wallstreet:online fragt, ob "Solar-Fonds" noch das Maß aller Dinge seien. Die Antwort: nachhaltige Wohnimmobilien profitieren vom Trend zu ertragsstabilen Sachwerten und von ständig steigenden Mietnebenkosten. Energetische modernisierte Wohnimmobilien sind zu einer vollwertigen Alternative im Bereich nachhaltiger Anlagen geworden. wallstreet:online spricht mit Christoph Marloh, Geschäftsführer bei Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH.

Weitere Infos

Christoph Marloh vom Fondsanbieter Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH über die Kette der Solarförderkürzungen und zu Kapitalsicherung mit nachhaltigen Wohnimmobilien

Hamburg, 1.4.2011. Nachdem bereits die Bundesrepublik Deutschland, die Französische Republik, Spanien, die Tschechische Republik und die Republik Italien eine hohe und teilweise rückwirkende Verringerung der Einspeisevergütungen vollzogen oder vorangekündigt hatten, hat jetzt die britische Regierung am 23. März 2011 bekanntgemacht, daß sie die Solarförderung gleichermaßen heftig vermindern will.

Weitere Infos

TV-Empfehlung: Leben ohne Schadstoffe (NDR, 2008)

Hamburg, 28.3.2011. Die Kreislaufwirtschaft bietet viele Chancen für Verbesserungen für Mensch und Umwelt. Sie ist angesichts der wachsenden und nach Wohlstand strebenden Weltbevölkerung zu einer Überlebensfrage geworden. Grundbesitz 24 empfiehlt die TV-Dokumentation "Leben ohne Schadstoffe" (NDR, 2008). Kopien der Sendung können Sie kostenlos anfordern per Email an martina.neugebauer@gb24fonds.com.

Weitere Infos

Grundbesitz 24 unterstützt die Benefiz-Auktion des WWF mit Dr. Michael Otto am 8.12.2010

Hamburg, 9.12.2010. Grundbesitz 24 hat die Benefiz-Auktion des WWF am 8.12.2010 in der Galerie Herold unterstützt. Die Versteigerung, bei der Schauspieler Uwe Friedrichsen in die Rolle des Auktionators schlüpfte, erbrachte einen Erlös von 26.000 Euro.

Weitere Infos

Christoph Marloh vom Fondsanbieter Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH über höhere Kosten für Wohnungsheizung in 2010 und Energie als neu soziale Frage

Hamburg, 13.3.2011. Die Abrechnungen für Heizkosten 2010 werden in Deutschland für ölbeheizte Wohngebäude um 30% bis 50% höher ausfallen als im Jahr 2009. Grund ist ein um etwa 22% gestiegener Preis für Heizöl wie auch ein wetterbedingt gestiegener Energieverbrauch. Das ist das Resultat aktueller Statistiken der Abrechnungsunternehmen. Insbesondere betroffen sind einkommensschwache Haushalte. Energetische Sanierungen im Bereich der Bestandswohnungen gewinnen dadurch weiter an Stellenwert.

Weitere Infos

Die Welt: Fondshaus entdeckt grünes Wohnen

Hamburg, 14.2.2011. In ihrer Ausgabe vom 14.2.2011 stellte die Tageszeitung DIE WELT Grundbesitz 24 als eines von drei Hamburger Emissionshäusern für Green Building Fonds vor.

Weitere Infos

RP Online: Christoph Marloh von Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH über fehlende Wohnungen in der Metropolregion Hamburg

Hamburg, den 27.2.2011. RP Online, das Online-Angebot der Rheinischen Post, veröffentlicht einen Artikel mit Informationen von Christoph Marloh zum Wohnungsmangel in Hamburg und zu Einstiegsmöglichkeiten für Kapitalanleger.

Weitere Infos

Lipper-Studie: Junge Fonds stechen alte Portfolios aus

Hamburg, 3.3.2011. In ihrem Research-Bericht „Ruling Out New Funds: Wrong Decision?" vom 29.9.2010 vergleicht die Rating-Agentur Lipper die Entwicklung neuer und etablierter Fonds. Es gäbe keinen Beleg für die Annahme, daß Fonds mit einer längeren Historie bessere Ergebnisse erzielen und geringere Risiken beinhalten als neue Fonds. Im Gegenteil würde die empirische Auswertung zeigen, daß gerade junge Fonds höhere Renditen bei geringeren Risiken liefern würden. Ebenso würden Fonds-Manager in ihrem jeweils ersten Jahr bessere Ergebnisse erzielen als in den Folgejahren.

Weitere Infos

Christoph Marloh von Grundbesitz 24 über fehlende Wohnungen in Hamburg

Hamburg, 28.2.2011. 90.000 Wohnungen fehlen aktuell in der Freien und Hansestadt Hamburg. Dieses Defizit ergibt sich, wenn die Zahl der  Haushalte und der Wohneinheiten in Beziehung gesetzt wird. Das geht aus der Untersuchung eines norddeutschen Immobilienunternehmens hervor, die auf der Basis eigener Angaben sowie Marktdatenen erstellt wurde. Die Wohneigentumsquote liege bei bloß 22 % gegenüber dem international niedrigen Bundesdurchschnitt in Höhe von 45 Prozent.

Weitere Infos

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Anleger-Hotline: (04105) 6 900 800
Email: willkommen@gb24fonds.com

FNG-Logo

Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH
Am Heestern 26 - 21218 Seevetal
Email: willkommen@gb24fonds.com
Telefon: +49 (4105) 6 900 800